Breadcrumbs

Bericht zur Mitgliederversammlung

 

Der gewählte Gesamtvorstand des TV Erbach (von links): Dorina Becker, Christina 
 Glasner, Alexandra Werner, Harald Egner, Jürgen Weishaupt, Heinz
Schollmeyer, Anette
 Götz, Alisa Götz

TV Erbach geht mit bewährter Vorstandsmannschaft in die nächsten Jahre

Abturnen zum Jahresabschluss und Kinderkappensitzung 2021 abgesagt 

Die  diesjährige Mitgliederversammlung des TV Erbach, die aufgrund der Coronapandemie vom Mai in den August verschoben wurde,  fand unter Beachtung der Hygieneregeln in der Erlenbachhalle statt. Der Vorsitzende Jürgen Weishaupt begrüßte neben den anwesenden Mitgliedern auch den Ehrenvorsitzenden Werner Hofmann, der es sich nicht nehmen ließ, trotz einer Hüftoperation an der Versammlung teilzunehmen.

Der Vorsitzende zeigte sich in seinem Jahresbericht erfreut darüber, dass bis zur Schließung der Erlenbachhalle im März die Sport- und Übungsstunden gut besucht waren und das vielfältige Breitensportangebot des Turnvereins alle Altersklassen erreicht.

Nachdem der Verein drei Wochen vor den Sommerferien sein Angebot für Erwachsene wieder aufgenommen hatte, sollen nun auch wieder die Sport-und Übungsstunden für Kinder starten.

Dazu hat der Verein Hygieneregeln erarbeitet, die den Eltern in einem Elternbrief gemeinsam mit Hinweisen zum jeweiligen spezifischen Sportangebot mitgeteilt werden. Der TV Erbach möchte den Kindern und Jugendlichen ein Sportangebot unterbreiten, bei dem die Ansteckungsgefahr mit Covid 19 sehr gering ist.

Die geplanten Veranstaltungen des Abturnens zum Jahresende und die Durchführung der Kinderkappensitzung am Fastnachtssamstag werden aufgrund der schwierigen Bedingungen abgesagt. Jede Kindersportgruppe wird innerhalb der Gruppe einen Jahresabschluss feiern, bei dem die Kinder natürlich auch ihr „Nikolausgeschenk“ erhalten werden und mit dem auch Dank für die Treue zum TV Erbach in der Zeit der ausgefallen Stunden gesagt werden soll.

Das aktuelle Sportangebot für Jugendliche und Erwachsene

 Angebot Zeit Übungsleiterin
Gymnastik Ü 50
Montag: 
17:30 – 18:30 Uhr
Dorina Becker
Frauengymnastik
Montag:
18:45 - 19:45 Uhr
Dorina Becker
Fitnessgymnastik
Mittwoch:
20:15 - 21:15 Uhr 
Jessica Schuhen,
Lea Pabst
Tischtennis
Di: 20:30 –22:00 Uhr
Do:19:30 –21:30 Uhr
 
Zumba
Dienstag:
19:30 – 20:30 Uhr
Melanie Bertram
Tanzgruppe
La Varié
Mittwoch:
18:30 – 20:00 Uhr
Anna Bauer

 

 

Die Angebote für Kinder werden in den nächsten Wochen auch wieder starten. Dazu erhalten alle angemeldeten Kinder einen Elternbrief mit weiteren Informationen

 Jürgen Weishaupt, TV Erbach
      1. Vorsitzender

 

 Hygienekonzept zur Nutzung der Erlenbachhalle

Verantwortlich für das Hygienekonzept ist der Vorstand des TV Erbach und Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Jürgen Weishaupt

Die Übungsleiterinnen bzw. Verantwortlichen sind für die Einhaltung der Hygienemaßnahmen in ihren Übungsstunden zuständig. 

Folgende Hygieneregeln – angelehnt an den Auslegungsvorschriften zur Verordnung – gelten: 

  1. Der Zugang zur Übungsstunde erfolgt über den Sportlereingang/Neben-eingang der Halle mit entsprechendem Abstand von 1,5m. Der Ausgang nach der Übungsstunde erfolgt über den Haupteingang, ebenfalls mit entsprechendem Abstand.
  2. Jeder Teilnehmer kommt schon möglichst in seiner Sportkleidung (Turnschuhe werden erst in der Halle angezogen) und reinigt sich vor und nach der Übungsstunde die Hände.
  3. Sportgeräte wie Turnmatten und TT-Schläger bringt der Sportler von Zuhause mit, werden nur durch ihn genutzt und auch wieder direkt mit nach Hause genommen.
  4. Die Übungen während der Übungsstunden der Gymnastik- und Tanzgruppen werden auf einer Flächen von 5 - 10 m2 pro Teilnehmer ausgeführt, so dass ein Mindestabstand von 1,5m gewährleistet ist. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 20 - 25 Personen, die sich in der Erlenbachhalle gut verteilen können. Lauf- und Partnerübungen bzw. Mannschaftspiele unterbleiben.
  5. Bei den Trainingsstunden der TT-Abteilungen werden die Hygieneregeln des TT-Verbandes angewendet.
  6. Umkleidekabinen, Dusch- und Waschräume werden nicht genutzt; Toiletten nur im Notfall, mit anschließender Desinfektion.
  7. Jeder Übungsleiter notiert in jeder Übungsstunde den Namen, die Adresse und die Telefonnummer jedes Teilnehmers und bewahrt diese Liste für 3 Wochen auf. Danach wird die Liste vernichtet.
  8. Risikopersonen wird empfohlen sich vor der Teilnahme an einer Übungsgruppe durch ihren Arzt beraten zu lassen.
  9. Nur Personen  ohne jede Art von Krankheitssymptomen dürfen sich in der Halle aufhalten. Wer Krankheitssymptome aufweist wird vom Training ausgeschlossen.
  10. Das Hygienekonzept wird den Mitgliedern der Sportgruppe schriftlich per Mail oder als Ausdruck durch die Übungsleiter der Gruppe mitgeteilt. Zusätzlich erfolgt ein Aushang im Schaukasten des Vereins an der Erlenbachhalle und eine Veröffentlichung auf der Homepage des TV Erbach..

 

Weitere Infos:
Auf den verschiedenen Seiten finden Sie Informationen über das gesamte sportliche Angebot des TV "Frisch Auf" 1914 e.V. Erbach/Ts, die Trainingszeiten und die jeweiligen Ansprechpartner. 

Unter dem Menüpunkt "Bildergalerie" finden Sie nun weitere Bilder zum Sport- und Unterhaltungsangebot des TV Erbach.

Unser Beitritts- und Kündigungsformular finden Sie unter dem Menüpunkt 'Downloads' zum herunterladen.